• Toskana. Luxusreise
  • Toskana. Luxusreise
  • Toskana. Luxusreise

Herbstliche Luxusreise durch die Toskana

Buchungsanfrage
Buchungsanfrage
Vor- und Nachname*
E-Mail-Adresse*
Ihre Nachricht*
* I agree with Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step
Angebot merken

Adding item to wishlist requires an account

869

Privat-Luxusreise mit Chauffeur zu den schönsten Orten in der Toskana

Die grüne Hügellandschaft scheint fast endlos, hier und da eine Zypressen-Allee und immer wieder ein verstecktes Landgut. Die Landschaft der Toskana bringt uns immer wieder zum Schwärmen.

Die Vielfalt und Faszination der Toskana erleben

Entdecken auch Sie auf Ihrer Luxusreise die schönsten Orte der Toskana. Kleine Dörfer, Burgen, prächtige Villen und bekannte Weingüter bieten auf Ihrer Rundreise eine willkommene Abwechslung. Die vielfältige Naturlandschaft erstreckt sich von den rauen Apenninen über die Strände der Insel Elba am Tyrrhenischen Meer bis zu den Olivenhainen und Weinbergen der Chianti Region.

Exzellente Küche und edle Boutique-Hotels

Freuen Sie sich auf eine begleitete Privatreise und mit Ihrem privaten Chauffeur, mit flexiblem individuellem Programm, ganz nach Ihren Wünschen. Reisen Sie individuell und ganz flexibel im privaten Fahrzeug mit Ihrem eigenen kenntnisreichen Fahrer. Mit uns entdecken Sie die Höhepunkte dieser zauberhaften Region, tauchen ein in die Kultur, genießen die mediterrane Küche und wohnen in den besten Boutique-Hotels.

Reiseablauf

Flug mit Lufthansa u.a. von Deutschland, Österreich, Schweiz nach Florenz.

Am Flughafen Florenz werden Sie von Ihrem privaten Reiseleiter empfangen und zum Hotel nach Forte dei Marmi an der Versiliaküste gefahren. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Spazieren Sie am berühmten Strand entlang genießen Sie die herrliche Meeresbriese am lauen Spätsommerabend.

3 Übernachtungen im 5 Hotel Imperiale Forte dei Marmi, Junior-Suite, Frühstück

Heute steht ein erster Privatausflug mit Ihrem persönlichen Fahrer auf dem Programm: Sie fahren zum berühmten Steinbruch nach Carrara. Ein Guide erklärt Ihnen die Besonderheiten des Marmors, seine Bedeutung in der Vergangenheit und Gegenwart, sowie wie der Gewinn des edlen Gesteins funktioniert.

Zum Abendessen (nicht inkl.) haben wir für Sie einen Tisch im angesagten Top-Restaurant Parco di Villa Grey – 1★ Michelin reserviert. Im gemütlichen Ambiente erwartet Sie ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis.

Genießen Sie in aller Ruhe Ihr Frühstück im Hotel. Anschließend treffen Sie Ihren Privatguide im Hotel und erkunden heute die wunderbaren Städte Pisa und Lucca.

Am Vormittag fahren Sie zunächst nach Pisa. Sehen Sie dort dich Kunstschätze der Stadt: der pisanische romanische Dom, die Taufkapelle und besonders der Glockenturm, der als “der schiefe Turm” weltberühmt ist. Mit einem erfahrenen Stadtführer besichtigen Sie diese weltberühmten Monumente.

Zum Lunch geht es nach Lucca, in eine der bedeutendsten italienischen Städte, reich an Kultur und Geschichte. Bei einer halbtägigen Stadtführung sehen Sie u.a. den dem Dom, das „Herzstück“ der Stadt, die Kirche San Michele in Foro, sowie das aus dem II. Jahrhundert stammende römische Amphitheater. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel nach Forte dei Marmi.

Nach Ihren Frühstück im Hotel fahren Sie mit Ihrem Guide im Privatwagen über das schöne familiäre Weingut Podere Pellicciano Agri Sole, wo Sie eine private Führung und Weinprobe erwarten, weiter nach Florenz. Hier übernachten Sie drei Nächte im 5★ Rocco Forte Hotel Savoy.

Nach Ihrer Ankunft am späten Nachmittag haben Sie Zeit für einen Bummel durch die Altstadt – Ihr Hotel liegt mittendrin!

An Ihrem fünften Reisetag erkunden Sie mit Ihrem Privatguide die Stadt Florenz mit ihrem unvergesslichen und eleganten Stadtbild. Bei einer ganztägigen Führung erkunden Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter die Medici Kapellen, den Piazza della Signoria und den Ponte Vecchio, sowie den Domplatz mit seinem Baptisterium. Am Nachmittag besichtigen Sie die Uffizien – sehen Sie einige der berühmtesten Gemälde aller Zeiten, wie etwa Leonardo da Vincis Verkündigung der Michelangelos Heilige Familie.

Am nächsten Tag fahren Sie nach dem Frühstück im Hotel zur Basilika Santa Croce – eine der größten und bedeutendsten Basiliken der Stadt und eine der wichtigsten gotischen Zeugnisse der Stadt. Nach einer Mittagspause widmen Sie sich der Galleria dell’Accademia, die eine der beeindruckendsten Werke von Michelangelo enthält, den berühmten DAVID, geschaffen 1501 nach seiner Rückkehr nach Florenz.

3 Übernachtungen im 5 Rocco Forte Hotel Savoy Florenz, Deluxe-Doppelzimmer, Frühstück

Genießen Sie ihr letztes Frühstück in Florenz. Im Anschluss starten Sie zu einem exklusiven Privatbesuch der Fattoria Nittardi – ein wunderschönes Weingut, abseits von Touristen. Nicht nur die ausgezeichneten Weine prägen das Anwesen, die Inhaber sind große Kunstliebhaber und haben den Garten des Guts in ein „Open Air Museum“ verwandelt; faszinierende Skulpturen bilden eine perfekte Harmonie mit der traditionellen Chianti-Landschaft und den mediterranen Gärten.

Die Label der Weine werden jedes Jahr durch namhafte Künstler gestaltet, so finden Sie u.a. Namen wie Hundertwasser, Günter Grass, oder Karl Otto Götz in der langen Liste von Künstlern, die mit dem Weingut verbunden sind.

Die letzten vier Nächte Ihrer Toskana-Reise verbringen Sie im 5 COMO Hotel Castello del Nero.  

Außerdem haben Sie folgende Hotelalternativen:

5 Rosewood Castiglion del Bosco

5 Borgo San Pietro

5 Borgo Pignano

Nach dem heutigen Frühstück beginnt Ihr Ausflug mit der Fahrt in Richtung Volterra. Der Vormittag steht im Zeichen des Trüffels. Die Toskana ist als eine der hervorragendsten Trüffelgebiete bekannt. Für die Trüffelsuche werden heute nicht mehr Trüffelschweine eingesetzt, sondern speziell dafür abgerichtete Hunde.

Sie treffen einen Trüffelsucher und nach einer Einweisung geht es in die freie Natur, in den Wald, zur Suche nach den edlen Pilzen. Das Ziel ist es, die edle Delikatesse kennenzulernen, zu sehen wo sie wächst, wie man sie findet und wie man sie am Besten in der Zubereitung von Speisen benutzt. Beim anschließenden Mittagessen können Sie die Trüffel probieren.

Frisch gestärkt geht es am Nachmittag weiter in das historische Zentrum von Volterra, der traumhaften Stadt, die mitten auf einem Hügel gelegen ist.

Genießen Sie ein ausgiebiges Frühstück im Hotel – danach erfolgt die Fahrt nach Siena, wo Sie Ihren Privatguide treffen.

Siena gilt als eine der schönsten Städte der Toskana und ganz Italiens. Während Florenz als Paradebeispiel einer Renaissance Stadt vor allem durch die schiere Masse und Größe seiner Bauwerke und Kunstwerke beeindruckt, hat Siena den mittelalterlichen Charakter der italienischen Gotik erhalten. Die historische Altstadt gehört seit 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe. Hier werden Sie u.a. den Dom und die Piazza del Campo besichtigen.

Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung und werden anschließend zurück zu Ihrem Hotel gefahren.

Heute geht es nach dem köstlichen Frühstück ins wunderschöne San Gimignano. Von Weitem können Sie schon die vielen Türme, die die Stadt kennzeichnen, erkennen. Diese sogenannten Geschlechtertürme wurden als Verteidigungswerke einflussreicher städtischer Familien gebaut – je höher der Turm einer Familie, desto höher auch das Ansehen dieses Geschlechts in der Stadt.

San Gimignano ist einer der wichtigsten Städte in Italien, in der man diese Türme noch bewundern kann, heute existieren davon noch 15. Zusätzlich sehr sehenswert sind u.a. die beeindruckende Basilika – der Dom von San Gimignano.

Anschließend erwartet Sie ein weiteres Highlight Ihrer Reise: Sie fahren nach Tavernelle, Badia di Passignano, welches im Herzen des Chianti Classico gelegen ist. Hier befindet sich ein altes Kloster, das noch heute von Mönchen bewohnt ist. Das dazugehörigeWeingut Antinori hat einen beeindruckenden antiken Weinkeller mit über 2000 Barriques Fässern. Sie werden die Weinkeller besichtigen und als weiteren Höhepunkt werden Sie im Anschluss im renommierten Sterne-Restaurant des Anwesens – die Osteria di Passignano Ihr Mittagessen einnehmen – begleitet von einer Degustation der Antinori-Weine. (1★ Michelin Stern).

Im Anschluss fahren Sie zurück zum Hotel.

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie im Privattransfer nach Florenz gefahren – von dort fliegen Sie zurück nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz.

Unterkünfte

Das Grand Hotel Imperiale liegt im Herzen von Forte dei Marmi, an der berühmten Versilia Küste gelegen. Nur 200 Meter vom Meer entfernt, umgeben von den prächtigen Apuanischen Alpen, lädt das Hotel zu einem luxuriösen und entspannten Aufenthalt ein. Das Haus verfügt über einen schönen eigenen Strandabschnitt.

Die 46 Zimmer sind bis ins kleinste Detail liebevoll und elegant eingerichtet – Pastellfarben und Golddekoration wechseln sich mit hochwertigen Stoffen in natürlichen Farben ab.

Im Hotel gibt es drei Restaurants: im Gourmetrestaurant „Olivo d’Oro“ gibt es raffinierte Gerichte, im „Beach Restaurant“ genießen Sie den frischen Geschmack des Meeres und mit „Garden Restaurant“ können Sie leichte Küche probieren.

Das Rocco Forte Hotel Savoy zählt zu den feinsten Hotels in Florenz und liegt direkt im Herzen der Stadt, perfekt für die Erkundung der Stadt. Genießen Sie während Ihres Aufenthaltes in Florenz einen Aperitif auf der luxuriösen Außenterrasse des Bistro Irene. Lassen Sie sich verwöhnen mit feinsten italienischen Gerichten mit den besten Zutaten der Region.

Die 80 Zimmer des Luxushotels vermitteln mitten in den geschäftigen Straßen von Florenz ein Gefühl der Gelassenheit und Entspannung. Mit edlen toskanischen Seiden und lokalen Kunstwerken und Möbeln sind die Zimmer ein Abbild der kulturellen Pracht der Stadt in den Bereichen Kunst, Mode und Architektur.

Das charmante Luxushotel, ursprünglich eine Burg aus dem 12. Jahrhundert, liegt im Herzen des Chianti bietet mit einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Hügel, Dörfer, Zypressen, Weinberge und Olivenhaine.

Jedes der 50 Zimmer ist individuell im italienischen Stil mit Terrakotta-Böden, Holzbalkendecken und blumigen Mustern eingerichtet. Das Interieur ist geräumig und in kühlen, beruhigenden Farbtönen gehalten.

Das COMO Castello Del Nero bietet drei Restaurants, angefangen von dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten La Torre bis hin zur zwanglosen La Taverna. Alle Restaurants verwenden sorgfältig ausgewählte Zutaten aus der Toskana und bieten eine gesunde und schmackhafte Küche.

Die Gäste des COMO Castello Del Nero können an einer Weinprobe für bis zu acht Gäste teilnehmen und die international renommierte Weinkarte des Hotels in zwei stimmungsvollen Steinkellern durchprobieren.

Im Spa-Bereich können Sie therapeutische Behandlungen wie Massage Yoga oder Guinot-Gesichtsbehandlungen genießen. Die Thermal-Suiten bieten außerdem ein belebendes Erlebnis mit einem Eisbrunnen, Sauna, Dampfbad und einem beheizten Vitality-Pool.

Mitten im Herzen der Toskana, in Montalcino, erwartet Sie die idyllische Ruheoase Rosewood Castiglion del Bosco und garantiert Ihnen absolute Erholung und ultimativen Luxus. Die Zimmer, Suiten und Villen des Luxusresorts zeichnen sich durch ihr stilvolles Design und ihre komfortable Einrichtung aus. Die meisten Unterkünfte verfügen über eine private Terrasse. Die luxuriösen Villen stellen das perfekte Zuhause fernab von Zuhause dar.

Auch kulinarisch werden Sie im Rosewood Castiglion del Bosco auf höchstem Niveau verwöhnt. Genießen Sie das Beste der toskanischen und italienischen Küche sowie ausgewählte und im Geschmack einmalige Weine und nutzen Sie den Spabereich des Luxusresorts oder den 18-Loch-Platz.

Auf unvergleichliche Art und Weise vermittelt die exklusive Villa Borgo San Pietro die Herzlichkeit und den wunderbaren Lebensstil Italiens. Liebevoll restaurierte antike Möbel, romantische Kamine und toskanische Farben sorgen für ein einmaliges Ambiente. Ein 800-Jahre altes, luxuriöses Bauernhaus besticht durch ein Gefühl von Zuhause zu sein. Hier stehen abgenutzte Ledersessel an offenen Kaminen, frische Blumenarrangements, die direkt aus dem Garten gepflückt wurden, und der verwitterte Ziegelkeller, der mit Boutique-Labels gesäumt ist.

Jedes der 20 Zimmer des Boutique-Hotels wurde bis ins kleinste Detail gestaltet, mit individuell angefertigten antiken Stücken, maßgefertigten Betten und handgefertigten Fresken ausgestattet. Die elegante Villa Borgo San Pietro aus dem 13. Jahrhundert steht umgeben von Zypressen in einem wunderschönen weitläufigen Garten. Wenn Sie absolute Privatsphäre suchen, sind die Garden Villen mit eigenem Garten der perfekte Ort hierfür.

Borgo Santo Pietro spiegelt die heilenden Ursprünge des Mittelalters wider und ergänzt seine kurativen Therapien in seinem Boutique-Spa mit einer anspruchsvollen Auswahl klassischer Spa-Behandlungen.

Entdecken Sie in Borgo Pignano einen wunderschön restaurierten Landsitz mit einer exklusiven Kombination aus eleganten Unterkünften, außergewöhnlichem Komfort und herzlicher Gastfreundschaft. Erleben Sie in diesem bezaubernden Landhaus die Schönheit der Natur und genießen Sie den authentischen Geschmack des toskanischen Lebens.

Das Hauptgebäude von Borgo Pignano bildet eine Villa aus dem 18. Jahrhundert, umgeben von traditionell angelegten englischen Gärten mit Blick auf die fast unberührte Landschaft der Toskana, die sich seit der Renaissance kaum verändert hat. Es gibt vierzehn elegante Zimmer und Suiten, einige mit Originalfresken, alle mit eigenem Bad aus Marmor und Travertin.

Im Borgo Pignano gibt es Frühstück, das zum Verweilen einlädt, Mahlzeiten im Freien in einem entspannten Open-Air-Ambiente und Mittag- und Abendessen im Gourmet-Restaurant. Wo auch immer Sie speisen möchten, erwartet Sie exzellenter Service in einer geschmackvollen Umgebung. Alles beginnt mit Eigenprodukten und regionalen Rohstoffen in allerbester Qualität.

Der neue Wellnessbereich – inspiriert von der fast unberührten Natur in der Umgebung, den üppigen Gärten und den biologischen bewirtschafteten Feldern – bietet dem Körper ein erfrischendes und natürliches Erlebnis. Eine ausgebildete Pflanzenheilkundlerin verwendet Blumen, Kräuter, Pflanzenextrakte, Öle und Honig, die das Wohlbefinden fördern. Entdecken Sie das Wellnesscenter von Pignano im Herzen des historischen Dorfes und genießen Sie Ruhe und Erholung.

Leistungen & Preise

In Ihrer Reise enthalten:

  • Linienflüge mit Croatia Airlinies/Lufthansa in Economy-Class ab/bis Deutschland/Österreich/Schweiz
  • 10 Übernachtungen in den genannten Hotels mit Frühstück
  • Private Transfers und Rundreise im Minivan mit Fahrer
  • Exklusive Privatbesichtigungen/Verkostungen/Weindegustationen/Private Trüffelsuche
  • Eintrittsgebühren

Ab 8.460 € p.P.

(gültig bei 2 Personen im Doppelzimmer)

Kostenfrei stornierbar bis 30 Tage vor Anreise!

Warum Toskana?

Die Toskana ist der mediterrane Inbegriff Italiens. Sanfte Hügel im Herzen Mittelitaliens, schlanke Zypressen, reiche Weinberge, eine große Kultur mit langer Geschichte und eine vorzügliche Küche erwarten Sie hier. Kulturell bedeutsamen Städte wie Florenz, Heimat einiger der bekanntesten Renaissance-Kunstwerke und Gebäude der Welt und die anderen Toskana-Perlen Siena, Lucca, Pisa und Volterra erwarten Sie.

Wir lieben die Toskana besonders im Herbst, wenn sich die malerische Landschaft gold und orange färbt. Bei angenehmen spätsommerlichen Temperaturen lassen sich die zauberhaften Orte der Toskana wunderbar entdecken.

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Nehmen Sie uns beim Wort und rufen Sie uns unverbindlich für Ihre maßgeschneiderte Reise unter +49 (0) 89 / 9 10 74 84 an. Oder stöbern Sie durch die weiteren Italienreisen, die wir in unserem Programm haben.

Sich selbst zu überraschen ist, was das Leben lebenswert macht. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise.