• Mit dem Luxuszug durch Andalusien. Luxusreisen
  • Alhambra Granada. Luxusreisen
  • Ein unvergessliches Erlebnis: mit dem Luxuszug durch Andalusien. Luxusreisen
  • Ein unvergessliches Erlebnis: mit dem Luxuszug durch Andalusien. Luxusreisen

Im Luxuszug durch Andalusien

Buchungsanfrage
Buchungsanfrage

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Ihre Meinung, Anregungen und Fragen sind uns wichtig!

Mailen Sie Ihre Anfrage per E-Mail bitte an info@arabellareisen.de

Angebot merken

Adding item to wishlist requires an account

789
Einzigartige Erlebnisse

Luxusreisen World Map

Wir verstehen uns als Ihr Consultant, der Ihnen Ihre Reise entsprechend Ihrer Bedürfnisse »maß­schnei­dert«. Die Beratung für die schönsten Wochen des Jahres wird von unseren erfahrenen Spezialisten durchgeführt, die selbst schon viele Ziele weltweit bereist haben. Paradiesisch und fern von allem.

Nehmen Sie uns gerne beim Wort und rufen Sie uns unverbindlich für Ihre maß­ge­schneiderte Reise an.

Telefon-Hotline für alle Reisen
+49 (0) 89 / 9 10 74 84


Reise- und Sicherheitshinweise AA sowie Risikogebiete RKI

Ab dem 1. Oktober 2020 werden wieder umfassend differenzierte Reise- und Sicherheitshinweise bzw. Reisewarnungen seitens des Auswärtigen Amts für einzelne Länder gelten.

Hier geht es zur Übersicht aller Länder ».

Das RKI aktualisiert zudem regelmäßig seine Liste der Staaten, in denen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit dem Coronavirus besteht und die somit als Risikogebiet eingestuft werden. Aber ebenso diejenigen Risikogebiete, die derzeit KEINE mehr sind.

Hier geht es zur Liste ».

Luxus auf Rädern: Mit dem Hotelzug Tren Al Andalus durch Spanien

Bequemer lässt es sich kaum reisen! Der luxuriöse Hotelzug Tren Al Andalus, aus dem legendären Orientexpress hervorgegangen, ist ein Palast auf Schienen. Erleben Sie bei einer entschleunigenden Eisenbahnfahrt an Bord des nostalgisch-luxuriösen Zuges die Höhepunkte Andalusiens: Sevilla, Cadiz, Ronda, die Alhambra in Granada. Lassen Sie sich in unvergessliche Orte entführen, erleben Sie auf liebevoll arrangierten Ausflügen Andalusien hautnah, blicken hinter die Kulissen und genießen Sie die einzigartige Kulinarik der Region.

Reiseablauf

Flug nach Sevilla von Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Am Flughafen werden Sie von Ihrem Guide erwartet und im Privattransfer zum Luxushotel Alfonso XIII gefahren.

1 Übernachtung im 5★ Luxushotel Alfonso XIII, Grand Deluxe-Doppelzimmer inkl. Frühstück

Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen Sie mit den anderen Gästen des Zuges das farbenfrohe Sevilla. Ihr Gepäck wird bereits zum Bahnhof gebracht. Bei Ihrer Stadtführung dürfen Sie sich auf die schönsten Seiten der Stadt freuen. Schlendern Sie durch die schmale Gassen und entdecken die blumengeschmückte Innenhöfe, die von der Giralda überragt werden, dem Glockenturm der einstigen Großen Moschee. Am Nachmittag geht es zum Bahnhof und Sie fahren Sie mit dem Luxuszug Al Andalus nach Jerez de la Frontera.

Ihre erste Nacht im Luxuszug war spannend und aufregend zugleich. Nun genießen Sie ein köstliches Frühstück an Bord. Angekommen in der Sherry-Hauptstadt Jerez de la Fontera stehen gleich zwei Programmhöhepunkte auf Ihrem Tagesplan: eine Sherry-Verkostung in einer Bodega und der Besuch der Royal Andalusian School of Equastrian Art – schließlich ist die Stadt auch bekannt für ihre edlen Rassepferde.

Das Mittagessen gibt es in Sanlúcar de Barrameda. Sie übernachten an Bord des Zuges in Jerez de la Frontera und genießen hier auch Ihr Dinner.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Cádiz. Die Hafenstadt gilt als älteste Hafenstadt Europas. Schlendern Sie auf eigene Faust durch die Gassen, entdecken Sie lauschige Plätze und lassen Sie sich von der andalusischen Lebensfreude anstecken.

Zum Mittagessen steigen Sie wieder in den Luxuszug. Die nächste Station ist die wunderschöne Stadt Ronda. Hier haben Sie Zeit für eine Besichtigung des Ursprungsorts des Stierkampfes – und einer der schönsten Städte Südspaniens. Sie übernachten in Ronda an Bord des Zuges, wo Sie auch zu Abend essen.

Heute haben Sie den ganzen Vormittag Zeit, um weitere Schönheiten Rondas zu erkunden.

Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Granada. Abendessen und Übernachtung an Bord des Zuges.

Am sechsten Tag Ihrer Reise steht die berühmte Alhambra auf Ihrem Tagesprogramm. Erleben Sie die atemberaubende Schönheit des Vergangenen, die der beeindruckende Palast-Komplex bis heute verströmt. Nach dem Mittagessen haben Sie noch etwas freie Zeit, um die schöne Altstadt Granadas selbstständig zu entdecken.
Freuen Sie sich auf den Abend – denn gerade wenn es dunkel ist, umgibt Granada eine ganz besondere Magie. Sie übernachten in Granada an Bord des Zuges.

Im Vormittag bringt der Al-Andalus Sie zum Bahnhof Linares-Baeza. Von dort aus geht es mit dem Bus weiter nach Úbeda und Baeza. Freuen Sie sich auf die Besichtigung zweier herausragender Städte. Beide Orte gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und sind wahre Perlen aus Renaissance-Zeiten.

Nach dem Mittagessen fahren Sie im Al-Andalus weiter nach Córdoba. An Bord genießen Sie das vorbeiziehende Panorama und das Dinner. Übernachtung im Zug.

Genießen Sie das letzte Frühstück im traumhaften, gemütlichen Luxuszug und besichtigen Sie anschließend Córdoba, die frühere Hauptstadt des mittelalterlichen Kalifats Al Andalus und damals größte und wohlhabendste Stadt des europäischen Abendlandes.

Von Córdoba aus fahren Sie während des Mittagessens mit dem Al-Andalus zurück zum Bahnhof von Sevilla. Hier endet Ihre erlebnisreiche Zugreise durch Andalusien. Nach Ihrer Ankunft werden Sie im Privattransfer zum Hotel Alfonso XIII gefahren.

Im Privattransfer geht es zum Flughafen von Sevilla. Von dort fliegen Sie zurück nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz.

Unterkünfte

Einst eingerichtet für die eleganten Gäste König Alfonsos XIII, beherbergt das legendäre Luxushotel Alfonso XIII in bester Stadtlage noch heute die Crème de la Crème der Elite-Reisenden und Einwohner Sevillas. Freuen Sie sich auf puren Luxus in dem prachtvollen Hotel mit exklusiven Design und einem wunderschönen Garten. Haus selbst ist eine traditionsreiche Sehenswürdigkeit in Sevilla und nur wenige Schritte vom Alcazar Real und der La Giralda entfernt. Eine Oase inmitten der lebhaften Stadt ist der Pool im herrlichen Garten des Hotels. Von Ihrem Hotelzimmer aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf das alte Sevilla, die berühmte Hotelterrasse oder den schönen Garten.

Im Restaurant San Fernando erwartet Sie eine Kombination aus andalusischer und katalanischer Küche. Laut Guide Michelin ist das Restaurant der perfekte Ort, um Haute Cuisine zu genießen.

Al Aadalus ist der Luxuszug in Spanien, der Sie in die Hochphase der Belle Époque entführt. Gebaut in den Jahren 1929 und 1930 und kürzlich restauriert, verbindet die Eisenbahn nostalgischen Charme und Luxus vergangener Zeiten mit den Annehmlichkeiten von heute. Erleben Sie diesen Charme und die einzigartigen andalusischen Städte Sevilla, Cádiz, Ronda, Granada, Córdoba aus der anderen Perspektive – entschleunigt, romantisch, bequem, elegant an Bord des legendären Tren Al Andalus!

Im Luxuszug Tren Al Andalus gibt es sieben Schlafwaggons mit zwei Kabinen-Kategorien: 12 Standard Abteile der Kategorie Grand Class (ca. 8 qm, mit zwei Betten) und 20 komfortable Deluxe-Suiten (ca. 10 qm, mit einem großen Doppelbett). Die Betten können tagsüber in eine Couch verwandelt werden. Jedes Abteil ist mit einem eigenen Badezimmer, Kleiderschrank, Safe, einer Klimaanlage und Mini-Bar ausgestattet.

Die vier weiteren Waggons des Zuges werden als Gemeinsschaftsszonen genutzt. Hier werden das Frühstücksbuffet, das Mittag- und Abendessen serviert. Genießen Sie dort auch entspannt einen Drink, hören Sie einer Musikvorführung zu oder betrachten Sie einfach nur die vorbeiziehende Landschaft, während Sie in den bequemen Sesseln entspannen.

Leistungen und Preise

In Ihrer Reise enthalten:

  • Flüge in der Economy Class nach Sevilla inkl. Gepäck
  • Privattransfers in Sevilla
  • 2 Übernachtungen im Hotel Alfonso XIII im Grand Deluxe-Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 6 Übernachtungen in einer Grand-Class-Kabine im Luxuszug Tren Al Andalus
  • sämtliche Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • ausgewählte alkoholische und nicht-alkoholische Getränke
  • Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseguide

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Reiseversicherungen
  • Casino
  • Spa-Anwendungen
  • sonstige nicht angegebene Leistungen

Ab 3.700 € p.P.

(Grand Class-Abteil für Zugfahrt Reisetage 2-8,
zzgl. Zuschlag ab 1.190 € pro Person im DZ für Reisetage 1+9 )

Kostenfrei stornierbar bis 30 Tage vor Anreise!

Warum Andalusien mit dem Zug?

Eine Reise mit dem Tren Al Andalus ist entschleunigend, entspannend und gleichzeitig ein großes Abenteuer! Sie erleben Andalusien von seiner schönsten Seite, denn der Zug bringt Sie an all die herrlichen Orte, die Sie gesehen haben müssen. Erleben Sie lebendige Städte, weiße, endlose Strände, maurische Paläste und genießen Sie leckere Tapas.Wir empfehlen Ihnen diese traumhafte Zugreise durch Spanien besonders im September oder Oktober. Bei den warmen, aber angenehmen Temperaturen im späten Sommer können Sie Ihre Tagesausflüge besonders genießen.

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Angebot zusammen. Nehmen Sie uns beim Wort und rufen Sie uns unverbindlich für Ihre maßgeschneiderte Reise unter +49 (0) 89 / 9 10 74 84 an.

Sich selbst zu überraschen ist, was das Leben lebenswert macht. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise.