Carsten Heinke

26 Beiträge | Folgen:
Luxusreise Namibia

Namibia: Die Rückkehr der großen Katzen

Das private Reservat Okonjima zwischen Windhoek und Etosha-Nationalpark hilft gejagten Leoparden und Geparden in Namibia und schützt sie. Das Projekt, zu dem auch eine Schule gehört, wird durch eine Luxus-Lodge und touristische Safaris finanziert.

Singapur Luxusreisen

Singapur: Die Stadt im Garten

Mit Attraktionen und Luxushotels der Superlative empfängt der Inselstadtstaat in Südostasien wieder ausländische Gäste. Zu den Highlights seiner futuristischen Architektur gehören das „Marina Bay Sands“ und die „Gardens by the Bay“.

Luxusreisen Bornholm

Bornholm: Sonne mit Wonne in Rønne

Die meisten Sonnentage, die schönsten Strände, der längste Wasserfall, die höchste Bergaussicht: Dänemarks schrägste Insel schmückt sich mit Landesrekorden und fällt auch sonst gern aus dem Rahmen. Das vor langer Zeit selbstständige Königreich inmitten der Ostsee spricht eine eigene Sprache, hat Echotäler, Wackelsteine und runde Kirchen. Zwischen der ältesten Burgruine und der sinnlosesten Skipiste Nordeuropas weidet eine Büffelherde. Ein alter Strandkiosk wurde zum Sternerestaurant. Und luxuriöse Gästeunterkünfte gibt es auch.

Luxusreisen La Gomera

La Gomera: Wo die Bäume Pelze tragen

Nach langer Zwangspause können sich die Kanarischen Inseln wieder über Gäste freuen. Ihr ganzjährig frühlingshaftes Klima und schöne Hotels mit fantastischen Aussichten machen jeden Aufenthalt zum Erholungsurlaub. Für einzigartige Naturerlebnisse sorgt der Nationalpark Garajonay auf der zweitkleinsten Insel des Archipels.

Luxusreisen Mallorca / Plant-Forward-Kitchen

Mallorca: Die Könige der Tafel sind Feld- und Gartenfrüchte

Unter dem Motto „Green is the new sexy“ präsentiert sich das Restaurant Botànic des mallorquinischen Luxushotels Can Bordoy Grand House & Garden mit einem neuen Konzept im Zeichen der Nachhaltigkeit. Im Mittelpunkt steht hochwertige pflanzliche Kost.

Luxusreise El Salvador

El Salvador: Im Herzen ist das Feuer blau

El Salvador rettet Meeresschildkröten und alte Maya-Handwerkstraditionen. Wer will, kann dabei helfen: in der Jiquilisco-Bucht mit Wissenschaftlern auf Kontrolltour oder bei einem Indigo-Workshop in Suchitoto. Die schönsten Luxushotels liegen am Pazifik oder – wie das wunderbare alte Herrenhaus Los Almendros de San Lorenzo – inmitten traumhaft grüner Szenerien im Landesinneren

Luxusreisen Madeira

Madeira – zum Seele-Baumeln auf die Blumeninsel

Mit viel Licht und Sonne, mildem Klima und vielseitiger Natur verwöhnt das warme Madeira seine Gäste. Die Krönung jedes Luxusurlaubs hier sind vornehme Herrenhäuser und Hotels, edle Weine und eine Küche, die sowohl von den fruchtbaren Feldern und Gärten als auch vom Ozean profitiert

Luxusreisen Neuguinea

Auf Nachtschicht mit dem Krokodilmann in Papua-Neuguinea

Abenteuerland Papua-Neuguinea: Der drittgrößte Inselstaat der Erde ist voller tropischer Natur und exotischer Kulturen

Sri Lanka Luxusreisen Stelzenfischer

Sri Lanka: Tempel, Tee und Tented Lodges

Betört von ihrem Reichtum an Natur und kulturellen Schätzen, hielten frühere Entdecker die grüne Insel für den Garten Eden. Wer seine Reise sinnvoll plant, kann heute auf Sri Lanka wirklich Paradiesisches erleben – auf einer Route etwa, die den Süden mit der Mitte und das Erbe Ceylons mit dem Luxus einzigartiger Resorts verbindet.

Aussicht Glenmere Mansion

Auf dem Lande in New York

Anstatt über Wolkenkratzer blickt man im Hudson Valley auf weitläufiges Grasland, dichte Wälder und kleine Seen. Die grüne Oase nahe New York City lädt zum entspannen und träumen ein. Am besten auf Glenmere Mansion – einem Boutique-Hotel, dessen größten Luxus Promis und Normalsterbliche gleichermaßen zu schätzen wissen: die Ruhe