Carsten Heinke

21 Beiträge | Folgen:
Luxusreise El Salvador

El Salvador: Im Herzen ist das Feuer blau

El Salvador rettet Meeresschildkröten und alte Maya-Handwerkstraditionen. Wer will, kann dabei helfen: in der Jiquilisco-Bucht mit Wissenschaftlern auf Kontrolltour oder bei einem Indigo-Workshop in Suchitoto. Die schönsten Luxushotels liegen am Pazifik oder – wie das wunderbare alte Herrenhaus Los Almendros de San Lorenzo – inmitten traumhaft grüner Szenerien im Landesinneren

Luxusreisen Madeira

Madeira – zum Seele-Baumeln auf die Blumeninsel

Mit viel Licht und Sonne, mildem Klima und vielseitiger Natur verwöhnt das warme Madeira seine Gäste. Die Krönung jedes Luxusurlaubs hier sind vornehme Herrenhäuser und Hotels, edle Weine und eine Küche, die sowohl von den fruchtbaren Feldern und Gärten als auch vom Ozean profitiert

Luxusreisen Neuguinea

Auf Nachtschicht mit dem Krokodilmann in Papua-Neuguinea

Abenteuerland Papua-Neuguinea: Der drittgrößte Inselstaat der Erde ist voller tropischer Natur und exotischer Kulturen

Sri Lanka Luxusreisen Stelzenfischer

Sri Lanka: Tempel, Tee und Tented Lodges

Betört von ihrem Reichtum an Natur und kulturellen Schätzen, hielten frühere Entdecker die grüne Insel für den Garten Eden. Wer seine Reise sinnvoll plant, kann heute auf Sri Lanka wirklich Paradiesisches erleben – auf einer Route etwa, die den Süden mit der Mitte und das Erbe Ceylons mit dem Luxus einzigartiger Resorts verbindet.

Aussicht Glenmere Mansion

Auf dem Lande in New York

Anstatt über Wolkenkratzer blickt man im Hudson Valley auf weitläufiges Grasland, dichte Wälder und kleine Seen. Die grüne Oase nahe New York City lädt zum entspannen und träumen ein. Am besten auf Glenmere Mansion – einem Boutique-Hotel, dessen größten Luxus Promis und Normalsterbliche gleichermaßen zu schätzen wissen: die Ruhe

Sand- und Felsenstrände, Weinberge und Eukalyptuswälder: Luxusreisen Australien Victoria

Victoria: Sommernachtsträume am südlichsten Zipfel Australiens

Sand- und Felsenstrände, Weinberge und Eukalyptuswälder, aber auch alpine Höhenzüge bestimmen das Bild des kleinsten Bundesstaates in Australien. Tiere fühlen sich dort überall zu Hause. Einige scheinen sogar Golf zu mögen

Mexiko: Im Reich des Bienengottes

Ruinen imposanter Tempelstädte künden auf der Halbinsel Yucatán, die den Golf von Mexiko vom Karibischen Meer trennt, von der einzigartigen Kultur der alten Mayas. Ebenso erhalten blieb ihr süßes Heiligtum: der Honig. Noch heute wird er angebetet

Thailand. Six Senses. Luxusreisen

Süd-Thailand: Bio-Luxus in der Andamanensee

Die malerische Felsenbucht Phang Nga vor Phuket in Thailand wurde als Filmkulisse für James Bond berühmt. Weithin unbekannt dagegen ist das kleine stille Tropen-Eiland Yao Noi. Das Fünfsterne-Hideaway Six Senses erfüllt dort für Luxusurlaubsträume mit vorbildlichem Öko-Fußabdruck

Norfolk. Luxusreisen

Norfolk an der englischen Nordseeküste: In der Ruhe liegt die Kraft

Wattenmeer und bunte Küsten, grünes Marschland, alte Burgen, Vogel- und Robbenkolonien… In Norfolk gibt das Meer, das täglich kommt und geht, sowohl den Rhythmus als das Tempo vor. Und weil die Nordsee und das Wetter keiner ändern kann, wurde in der Grafschaft ganz im Osten Mittelenglands die Gelassenheit erfunden

Sambia. Luxusreisen

Sambia: am Fall der Fälle

In Sambia, dem Land am Sambesi ist noch viel von Afrikas wilder Schönheit zu finden: ein dank der gewaltigen Victoriafällen immerfeuchter Dschungel, jede Menge happy Hippos und andere Tiere – und Elefanten, die durch die Hotel-Lobby spazieren